Bunte Sommerblumen pflanzen

Sobald die Eisheiligen am 15. Mai vorbei sind, ist wieder Pflanzzeit für kunterbunte Sommerblumen, die ordentlich Farbe in Ihren Garten zaubern. Als Sommerblumen gelten Blühpflanzen, deren Blüten sich in den Sommermonaten öffnen. Einige von ihnen – sogenannte Einjährige – sind frostempfindlich und halten nur eine Gartensaison.

Sommerblühende Stauden überstehen dagegen den Winter, indem sie sich zurückziehen und im nächsten Frühjahr wieder neu austreiben. Wir empfehlen Ihnen eine Kombination aus mehrjährigen und einjährigen Blumen, damit Sie länger Freude an Ihrer Bepflanzung haben. Eine tolle Ergänzung: Kräuter, Ziergräser und Gemüsepflanzen.

Unsere Tipps für Pflanzen, die einen sonnigen Standort lieben:

  • Geranien
  • Petunien
  • Spanisches Gänseblümchen
  • Bergrauke
  • Zauberglöckchen
  • Verbenen
  • Basilikum
  • Erdbeeren
  • Tomaten
  • Paprika

Unsere Tipps für Pflanzen, die einen überwiegend schattigen Standort lieben:

  • Begonien
  • Funkien
  • Fuchsien
  • Fleißiges Lieschen
  • Männertreu
  • Schneeflockenblume
  • Lobelien
  • Buntnessel

Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl Ihrer Sommerblumen ausführlich und empfehlen Ihnen geeignete Pflanzen für Ihren Garten bzw. Boden – kommen Sie auf einen Besuch in unserem Tiergarten Ellenbürger vorbei!