Pflanzen in Ihrem Garten auf Urlaubszeit vorbereiten

Endlich Sommer und die Ferien stehen vor der Tür! Planen auch Sie eine schöne Urlaubsreise? Genießen Sie die freie Zeit, aber bitte denken Sie daran: Während Sie weg sind, benötigen die Pflanzen auf Ihrer Terrasse, dem Balkon oder in Ihrem Garten weiterhin regelmäßig Wasser – vor allem bei sehr trockenem und heißem Wetter.

Suchen Sie am besten vor Ihrer Reise nach jemandem aus der Familie, im Freundeskreis oder bei den Nachbarn, der das Gießen für Sie übernimmt, so lange Sie im Urlaub sind. Um Ihrer „Vertretung“ die Arbeit etwas zu erleichtern, können Sie Kübel und Töpfe vor Ihrer Abreise an Plätze umstellen, die möglichst schattig sind und nicht den ganzen Tag über Sonne abbekommen.

Außerdem können Sie die Pflanzen noch mit etwas höheren Untersetzern ausstatten und ihre Oberflächen mit Rindenmulch versehen. So brauchen die Pflanzen nicht jeden Tag versorgt werden und sind zusätzlich besser vor der Hitze geschützt.

An besonders heißen Tagen sollte beim Gießen möglichst warmes, abgestandenes Wasser verwendet werden. Am besten man füllt Sie die Gießkannen direkt nach dem Wässern wieder neu auf und lässt sie bis zum nächsten Tag stehen. Denn so kriegen Ihre Pflanzen keinen Kälteschock durch zu kaltes Wasser!

Unser TIPP: Viele tolle Geschenkideen um Danke an Ihre Urlaubsvertretung im Gießen zu sagen, gibt´s natürlich bei uns, zum Beispiel wundervolle Garten-Deko, traumhafte Blumen, leckere Feinkost-Artikel oder einfach ein Gutschein zur freien Verwendung!