Futterhäuschen und Nistkästen für Vögel im Winter

Im Winter ist die Nahrungssuche unserer heimischen Vögel häufig sehr schwierig. Wenn es über eine längere Zeit Frost gibt oder viel Schnee liegt, freuen sich die Vögel in Ihrem Garten daher über ein Häuschen mit geeignetem Futter oder Nistkästen zum Schutz vor der winterlichen Witterung. Diese bieten Ihnen zugleich eine tolle Gelegenheit Meisen, Spatzen, Rotkehlchen & Co. wunderbar aus der Nähe beobachten zu können.

Der Standort für Vogelhäuschen sollte Schutz vor Sturm und Nässe bieten, für Marder, Katzen etc. nicht erreichbar sein und in sicherer Entfernung von Glasscheiben liegen. Bitte beachten Sie, dass Futter schnell verdirbt, wenn es nass wird. Daher ist ein trockener Platz sehr wichtig für das Vogelhäuschen. Ebenso sollte die Futterstelle regelmäßig und ordentlich gereinigt werden, um Krankheiten bei den Tieren zu verhindern und Keime rechtzeitig zu beseitigen.

Unser Tipp: Geeignetes Vogelfutter für Ihr Futterhäuschen finden Sie natürlich bei uns. Kommen Sie einfach vorbei - wir freuen uns auf Ihren Besuch!